Beschreibung:

Eine der bekanntesten Spezialitäten aus Ungarn. Hergestellt mit Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Knoblauch, Kümmel und Cayennepfeffer - nach klassischem Rezept. Ideal für Rind-, Schweine- oder Kalbfleisch-Gulasch.
Beutelinhalt in 3/8 l (375 ml) lauwarmes Wasser einrühren und zum Kochen bringen, Fleischwürfel dazugeben und aufkochen. Bei schwacher Hitze mindestens 75 Minuten (abhängig von der Würfelgröße) im geschlossenen Topf garen. Nach Belieben abbinden. Sie können aber auch das Fleisch anbraten, Wasser dazugeben, Beutelinhalt einrühren und dann garen lassen.
4 x 0,75 kg
je 100 g zubereitet
Energie (kJ) 572
Energie (kcal) 137
Eiweiß (g) 13
Kohlenhydrate (g)
davon Zucker (g)
4,2
0,0
Fett (g)
davon gesättigte Fettsäuren (g)
7,6
0,0
Salz (g) 0,0
FIX Gulasch
Nächstes Produkt: FIX Hackbraten
Vorheriges Produkt: FIX Geschnetzeltes Züricher Art