Beschreibung:

Ein Gratin-Genuss - ganz lecker und unkompliziert. Einsetzbar für alle Nudelsorten und beliebig abwandelbar, z. B. mit Spinat und Parmesan.
Ungekochte Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben. Den gewürfelten Schinken darauf verteilen. Beutelinhalt in 400 ml kaltes Wasser und 100 ml süße Sahne einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Fertige Soße über die Nudeln und den Schinken gießen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft 170° C) ca. 30 Minuten backen.
4 x 0,6 kg
je 100 g
Energie (kJ) 1809
Energie (kcal) 432
Eiweiß (g) 4,7
Kohlenhydrate (g)
davon Zucker (g)
57
4,5
Fett (g)
davon gesättigte Fettsäuren (g)
19
11
Salz (g) 11
FIX Nudel-Schinken-Gratin
Nächstes Produkt: FIX Panade
Vorheriges Produkt: FIX Lasagne