Erbseneintopf mit Wurst-Kraken

Zutaten für 2-3 Portionen:
  • 2 Dosen Fleischer Erbseneintopf
  • 1 Pck. Suppengemüse
  • 4 kleine Wiener-Würstchen
  1. Das Wurzelgemüse schälen und in feine Würfel schneiden – anschließend mit etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.

  2. Das Wasser abgießen und den Erbseneintopf zugeben und leicht köcheln lassen.

  3. Die Würstchen halbieren und an der Schnittstelle längst, kreuzförmig einschneiden.

  4. Nun die Würstchen mit einer Fritteuse frittieren bis diese goldbraun sind. Die Würstchen sollten sich jetzt in kleine Kraken verwandelt haben.

  5. Den Eintopf anrichten, mit der frischen Petersilie bestreuen und die Wurstkraken aufsetzen.
  •  

Empfohlene Produkte